Gastangler

Gastangler willkommen

Die Gastanglerstrecke ist ein Filetstück des ASV Gensingen. Sie liegt dort, wo sich die Nahe oberhalb des Wehres an der Rumpfmühle staut und weit in die Auenlandschaft öffnet.
Entlang des Ufers wechseln kleine, geschützte Buhnen mit Bruchkanten. Zugänge zu den idyllischen Angelplätzen sind leicht im Schilf- und Gehölzgürtel zu erkennen. Die Lage der Gastanglerstrecke innerhalb des Naturschutzgebietes garantiert ein ungestörtes Erlebnis inmitten einer beeindruckenden Tier- und Pflanzenwelt, Sauberkeit ist hier oberstes Gebot.

 

Die je nach Flussabschnitt wechselnde Fließgeschwindigkeit und eine unterschiedlich ausgeprägte, ufernahe Gewässervegetation bieten die passenden Herausforderungen für den gelegentlichen Freizeitangler und den ambitionierten Hobbyangler.

Wichtiger Hinweis:

Auf der Jahreshauptversammlung am 09.03.2018 wurde folgendes beschlossen:

  • Gastangler dürfen nur in Begleitung eines Vereinsmitglieds die Gewässerstrecke Nahe in Gensingen nutzen
  • das Vereinsmitglied muss den Schein für den Gastangler erwerben und wird als Betreuungsperson auf dem Schein vermerkt
  • ein Vereinsmitglied darf maximal zwei Gastangler betreuen
  • es werden nur Tageskarten ausgegeben, die 24h genau ausgestellt werden; der Beginn der Angelzeit wird auf dem Schein vermerkt

Der Tagesschein ist für 10€ zu erwerben, Jugendliche bezahlen die Hälfte.

Verkaufsstellen für Gastscheine:

Torsten Schier

Dresdner Straße 21

55457 Gensingen

Tel.: 06727 / 894573